MINT-Fächer

Bildungspartnerschaft mit der Technischen Hochschule Ingolstadt

Seit dem Jahr 2019 ist das Gymnasium Schrobenhausen Bildungspartner der Technischen Hochschule Ingolstadt. Ein Ziel der THI ist es, starke Netzwerke für Bildung zu schaffen, um die Orientierung für junge Menschen zu erleichtern und Begeisterung insbesondere für MINT-Berufe zu wecken. Es findet eine Kooperation im naturwissenschaftlich-technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich statt, um das Interesse der Schülerinnen und Schüler in diesen Bereichen zu fördern und die Studienorientierung generell zu erleichtern.

Das Angebot für Schulpartner umfasst:

  • Praxisorientierte Workshops für Schüler/innen
  • Programme für besonders begabte Schüler/innen
  • Besondere Förderung für Schülerinnen
  • Fortbildungen für Lehrer/innen
  • Einblicke in Labore der THI und Austausch mit Professoren zu aktuellen Themen
  • Unterstützung bei Projekten insbesondere im MINT- Bereich
  • Intensiver Austausch, bedarfsgerechte Kommunikation und Angebotserstellung
  • Wissenschaftliche Unterstützung bei Seminar- und Facharbeiten
  • Bevorzugte Berücksichtigung bei Schulbesuchen
  • Regelmäßiger Austausch, z. B. Netzwerkgespräche
  • Gegenseitige Verlinkung auf den Homepages der Kooperationspartner

 

Weiterführende Links:

Portal für Schulpartner: https://www.thi.de/service/studienberatung/portal-fuer-partner/

Angebote für Schulen und Schüler*innen: https://www.thi.de/service/studienberatung/schulangebote/

Angebote für Schülerinnen und Schüler: https://www.thi.de/service/angebote-fuer-schuelerinnen-und-schueler/

Angebote vor dem Studium: https://www.thi.de/service/studienberatung/vor-dem-studium/

Informationen für Studieninteressierte: https://www.thi.de/zielgruppen/studieninteressierte/

Als Kontaktperson zur THI steht Herr Johann Eder jederzeit zur Verfügung.