P-Seminare erhalten Spendenschecks

Nicht zuletzt der großzügigen Unterstützung durch die Wirtschaft aus Schrobenhausen und Umgebung ist es zu verdanken, dass die vielfältigen Projekt-Seminare der Q12 des Jahrgangs 2017-2019 zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen sind.

Der Haupt-Sponsorenpool der Firma Bauer und der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen stand dabei allen neun Seminaren zur Verfügung.

(vorne links: Frau Christina Bichler, Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse in Schrobenhausen-Mühlried, Herr Josef Soier von der Firma Bauer und Frau Inge Eberle, Stiftungsratsvorsitzende der Sparkasse)

Die P-Seminare im Überblick

  • „Schulbibliothek heute – mehr als nur ein Ort für Bücher“
  • „Unterricht in Mathe auf Englisch? – This makes you so fast nobody after – Bilingualer Sachfachunterricht und Erstellung von bilingualen Unterrichtsmaterialien“
  • „Soziales Lernen – Planung und Durchführung eines Projekts zur Stärkung der Klassengemeinschaft in der 5. Jahrgangsstufe“
  • „Aufbau einer Sammlung Physik“
  • „Cross over – Kreuzweg heute“
  • „Weiß-blau durch die Zeiten – Epochen und Gestalten der bayerischen Geschichte – Besuche regionaler Museen – Darstellung in einer Abendveranstaltung“
  • „Website – GPS-gestützter Mountainbike-Führer rund um Schrobenhausen“
  • „Der Fußballtrainer –  Erwerb der Trainer C-Lizenz und Kennenlernen verschiedener Handlungsfelder des Fußballs“