Scheckübergabe an die P-Seminare 2021

Gerade in Corona-Zeiten stellte die Umsetzung einiger Seminarkonzepte eine besonders große Herausforderung für SchülerInnen und LehrerInnen dar. Öffentliche Vorstellungen von Ergebnissen oder auch die Akquisition von Geldgebern aus der Wirtschaft waren heuer kaum möglich und nur unter erschwerten Bedingungen zu realisieren. Umso mehr sind wir dankbar für die Unterstützung unserer Seminare, welche von Privatpersonen, Partnern aus der Wirtschaft und vor allem von unsere Haupt-Sponsorenpool bestehend aus der Bauer-Stiftung, der Schrobenhausener Bank sowie der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen, gewährt wurde.

(vorne links: die Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen Birgit Cischek, die Vorstände der Schrobenhausener Bank Klaus Misch und Carlhans Hofstetter sowie der Vorsitzende der Bauer-Stiftung Herr Josef Soier)

Die P-Seminare 2021 auf einen Blick:

  • Einstudieren eines selbstgeschriebenen Theaterstücks – Deutsch
  • Das Leben rund um den Limes – museums- und erlebnispädagogische Materialien – Latein
  • Erstellung von Freiarbeitsmaterialien für die 5. Klasse – Englisch
  • Ernährung – Biologie
  • Reale und fantastische Raumkonzepte für die Musik am Gymnasium SOB – Musik
  • Tarot: Die Welt in Bildern auslegen – Kunst
  • Mit dem Moutainbike über die Alpen – Sport
  • Schwarzlichttheater – Sport