Schritte zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts – Fortführung der Notbetreuung

Betreuung

PFINGSTFERIEN: Falls eine Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern (nur Jahrgangsstufe 5 und 6) mit einem Elternteil, der in einem systemrelevanten Beruf tätig ist oder einem alleinerziehenden Elternteil in den Pfingstferien benötigt wird, bitten wir um eine Voranmeldung bis spätestens Freitag, 22. Mai ( E-Mail an vertretung@gymsob.info).

Die Betreuung von Schülerinnen und Schülern (nur Jahrgangsstufe 5 und 6) mit einem Elternteil, der in einem systemrelevanten Beruf tätig ist oder einem alleinerziehenden Elternteil findet Montag bis Freitag von 8:10 bis 13:10 Uhr in der Bibliothek statt. Es wird um eine Vorabanmeldung gebeten (bitte E-Mail an vertretung@gymsob.info).

 

Schritte zur sukzessiven Ausweitung des Unterrichtsbetriebs

1. Starttermin 11. Mai 2020
Zusätzlich zu den Abschlussklasse Q12 kehrt die Q11 in den Präsenzunterricht an die Schule zurück.

2. Starttermin 18. Mai 2020
Zudem kehren ab dem 18. Mai am Gymnasium die Jahrgangsstufen 5 und 6 in den Präsenzunterricht zurück.

3. Starttermin 15. Juni 2020
Am Montag nach den Pfingstferien schließlich soll – vorbehaltlich einer weiterhin positiven Entwicklung beim Infektionsgeschehen – der Präsenzunterricht auch für alle übrigen Jahrgangsstufen an allen Schularten wieder aufgenommen werden. Ein wochenweise gestaffelter Unterrichtsbetrieb wird auch hier die Regel sein.
Für die Jahrgangsstufen, die jeweils noch nicht in den Präsenzunterricht zurückgekehrt sind, sowie für die Teilgruppen, die aufgrund des „rollierenden Systems“ jeweils nicht im Präsenzunterricht beschult werden, setzen wir das „Lernen zuhause“ fort.

Weitere Informationen auf der Seite des Bayerischen Kultusministeriums www.km.bayern.de