Spendenwoche für die Ukraine-Hilfe

Von 04.04. bis 07.04.2022 fand an unserem Gymnasium zu Gunsten der Ukraine-Hilfe Schrobenhausen eine Spendenwoche statt.

Die Ukraine-Hilfe Schrobenhausen sammelt bereits seit Anfang März Sachspenden, die mit LKWs direkt in die Kriegsgebiete geliefert werden. Viele Tonnen an Hilfsgütern konnten bereits in die Ukraine gebracht werden.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an der Aktion und legten im Laufe der Woche Nudeln, Reis, Konserven, Babynahrung, Windeln sowie Hygieneprodukte, wie z.B. Zahnbürsten, Zahnpasta, Seifen oder Duschgel in die zunächst leeren Kartons vor dem Sekretariat, die sich in Windeseile füllten.

Dank der vielen Sachspenden konnten am Ende der Woche 10 riesige Kartons an die Hilfsorganisation übergeben werden!

Zusätzlich organisierte die Schülerin Clara Henning (10a) privat einen Verkauf mit ihrer Familie, um Geldspenden für die Ukraine-Hilfe zu sammeln. Innerhalb einer Stunde verkaufte sie 480 Nachspeisen, so dass zusätzlich zu den Sachspenden eine Spendensumme in Höhe von 1600 Euro an die Ukraine-Hilfe Schrobenhausen übergeben werden konnte.

Herzlichen Dank an alle Spender/innen!