Wie wird das Smartphone smart?

Eine Antwort auf diese Frage gab Herr Dr. Meier – ehemaliger Abiturient des Gymnasiums Schrobenhausen – interessierten Schülerinnen und Schülern aus der Q12 in einem 60-minütigen Vortrag im Rahmen der BuS-Phase im P-Seminar. Dabei gewährte er einen Einblick in die sog. ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology und sein Tätigkeitsfeld. Zudem stellte er seinen beruflichen Werdegang vor und gab in diesem Zusammenhang Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch.