Nachmittagsbetreuung

Für das Schuljahr 2022/2023 plant das Gymnasium Schrobenhausen die Einführung einer Offenen Ganztagesschule in Trägerschaft des BRK. Für die Schülerinnen und Schüler werden sich keine allzu großen Veränderungen ergeben. Die Schule plant weiterhin mit dem Einsatz von Schülertutorinnen und -tutoren zur Unterstützung der pädagogischen Kräfte des Trägers.

Übertretende Schülerinnen und Schüler melden sich über SchulantragOnline für die OGTS an.

Fester Bestandteil der Betreuung ist das gemeinsame Mittagessen. Die Vorbestellung läuft über den Service von Kitafino, beim dem die Schülerinnen und Schüler durch die Eltern registriert werden müssen. Dort sind auch die Essenspläne einsehbar. Die Bestellung für das Essen der Folgewoche muss spätestens bis Sonntag um 24:00 Uhr eingegangen sein.

Das Gymnasium Schrobenhausen beabsichtigt, mit Beginn des neuen Schuljahres 2022/23 eine OGTS einzurichten. Die Offene Ganztagsschule (OGTS) ist ein Bildungs- und Betreuungsanbot. Es wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus getragen und soll nach dessen Genehmigung sowie Genehmigung durch den Landkreis Neuburg/Schro-benhausen als Sachaufwandsträger in Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz durchgeführt werden.

Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, vorzugsweise aber an die Jahrgangsstufen 5 bis 7.

Betreuungstage sind jeweils Montag bis einschließlich Donnerstag von Unterrichtsschluss um 13:10 bis 16:00 Uhr. In Ausnahmefällen (z.B. Anbindung an den ÖPNV) kann das Angebot nach Antrag durch die Erziehungsberechtigten bereits um 15:20 Uhr verlassen werden.

Für die OGTS gibt es Räume in der Nähe der Mensa für die Lern- und Hausaufgabenzeit, für Spiele und Basteln sowie zum Lesen und für Ruhephasen. Je nach Witterung können Angebote auch im Freien (Pausenhof und Schulgarten) stattfinden.

Die OGTS bietet unseren Schülerinnen und Schülern einen festen und verlässlichen Tagesablauf mit gemeinsamem Mittagessen in der Schulmensa (Teilnahme und Registrierung über das Bestellsystem kitafino verbindlich, Informationen dazu folgen zu Beginn des neuen Schuljahres), festen Hausaufgabenzeiten und einem Wechsel von gebundener und ungebundener Freizeitgestaltung. Betreuungspersonen werden dabei vom Kooperationspartner BRK gestellt und von unseren Ganztagstutorinnen und -tutoren (siehe unten) unterstützt. Die OGTS bindet nach Möglichkeit auch unser Wahlkursangebot mit ein.

Die OGTS ermöglicht Familien, insbesondere Alleinerziehenden, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. eine faire familiäre Aufgabenteilung. Sie gibt den Teilnehmenden eine feste Tagesstruktur und stärkt ihre sozialen Kompetenzen.

Bereits seit einigen Jahren haben wir in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freunde des Gymnasiums e.V. ein Betreuungssystem entwickelt, bei dem Ganztagstutorinnen und -tutoren in die Betreuung eingebunden sind. Hier handelt es sich um engagierte Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe, die zusammen mit dem erwachsenen Betreuungspersonal die Betreuungsaktivitäten durchführen. Dies hat sich sehr bewährt, deshalb wollen wir unsere Ganztagstutorinnen und -tutoren auch weiterhin in der OGTS zusammen mit dem Personal des BRK einsetzen.

Das Angebot der OGTS ist kostenlos. Das warme Mittagsessen muss jedoch bezahlt werden (Abrechnung über das Bestellsystem kitafino, siehe oben).

ANMELDUNG

Die Nachmittagsbetreuung des Gymnasiums Schrobenhausen findet an vier Tagen der Woche (Montag – Donnerstag) statt.

Übertritt von der Grundschule auf das Gymnasium:

  • Die Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung / OGTS erfolgt im Zuge des Übertritts an das Gymnasium Schrobenhausen.
  • Der Ablauf: 1) Eingabe aller Daten bei SchulantragOnline, 2) Ausdruck des Antrages und Unterschrift durch die Eltern, 3) Abgabe im Sekretariat mit dem Übertrittszeugnis

Anmeldung von Schülerinnen und Schülern des GymSOB (Folgeanmeldung)

  • Mit der Anmeldung bis spätestens bis Montag, 30.5.2022, können Sie Ihr Kind für die OGTS im Sekretariat anmelden. Eine Anmeldung gilt für mindestens zwei Nachmittage und ist für das ganze Schuljahr verbindlich. Die Tage können frei gewählt werden und bis zu Beginn des neuen Schuljahres festgelegt werden.

  • Des Weiteren steht die Anmeldung unter dem Vorbehalt, dass die OGTS staatlich genehmigt bzw. gefördert und die notwendige Mindest-teilnehmerzahl erreicht wird.

Träger der OGTS

  • BRK KV Neuburg-Schrobenhausen

Kooperationspartner Schülertutoren

  • Förderverein Freunde des Gymnasiums Schrobenhausen e. V., Vorsitzender: Dr. Günther Schalk

Ihre Ansprechpartner