Vive l’amitié!

Vive l’amitié! Die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle – Wegbereiter der deutsch-französischen Freundschaft – jährt sich heuer zum 56....   Mehr

Präsentation des P-Seminars Deutsch: Neugestaltung der Schulbibliothek

weitere Informationen folgen… Broschüre

Une expérience merveilleuse

Von September bis November 2018 besuchte Clara Marlinge aus Thiers die Klasse 8A unseres Gymnasiums. Über ihre Erfahrungen am Gymnasium Schrobenhausen schrieb sie folgenden...   Mehr

Wir waren nicht in der Lage, uns zu positionieren“ – Natascha Kohnen (SPD) im AK PuZ

Erstaunlich viel an Selbstkritik bekommen die Schüler da zu hören! Am 30.11.2018 war Natascha Kohnen, Spitzenkandidatin der Bayern-SPD in der Landtagswahl vom Oktober 2018...   Mehr

Impressionen vom Adventskonzert 2018

Impressionen vom Adventskonzert des Gymnasiums 2018. Das Konzert lockte wieder Besucher in die Stadtpfarrkirche St. Jakob

Abi und jetzt? – Berufsfindung im BuS-Teil

Die ersten beiden Voraussetzungen, um nach dem Abitur erfolgreich in den Beruf bzw. zunächst in ein passendes Studium einzusteigen, haben alle 104 Oberstufenschülerinnen und...   Mehr

Nikolaus, Krampus und Weihnachtsengel sagen «Adieu »

Auch in diesem Schuljahr durften sich wieder Schülerinnen und Schüler unserer 9. Jahrgangsstufe zum Start in die Vorweihnachtszeit auf ihre Austauschpartner unserer französischen Partnerschule...   Mehr

Viele, viele Fragen ….

durften die Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klassen an das Ehepaar Höfer vom Haiti-Kinderhilfe-Verein richten. Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit hielten die beiden...   Mehr

Mein Kreuzweg

Neun Schülerinnen des Gymnasiums Schrobenhausen ließen sich in ihrem P-Seminar Mein Kreuzweg (Abiturjahrgang 2017/19 Leitfächer Kunst und Katholische Religionslehre) von verschiedenen Kreuzwegen inspirieren und...   Mehr

Rückblicke: der „Hochhaus-Krimi“ und ein langjähriges Engagement für das Theater

Hochhaus-KrimiAm 19./20. und 22. November spielte die Schulspielgruppe unseres Gymnasiums in der Aula das selbst verfasste Stück „Hochhaus-Krimi“. Über 500 Zuschauer ließen sich entführen...   Mehr